Landesfeuerwehrverband Hessen (LFV Hessen)

lfvlogo_comb.jpg

Logo LFV
Logo Landesfeuerwehrverband Hessen

Der Landesfeuerwehrverband Hessen (LFV) ist die gemeinsame Interessensvertretung aller Feuerwehren. Er sieht es als erwiesen an, dass es keine Alternative zum flächendeckenden Feuerwehrwesen gibt. Als moderner und kompetenter Dienstleister belegen somit Hessens Feuerwehren in der modernen Bürgergesellschaft immer wieder, dass sie ein Garant für eine schnelle und effektive Hilfe sind – sei es zum Beispiel beim örtlichen Brandeinsatz, bei der technischen Hilfeleistung bei einem Verkehrsunfall, bei einem Katastrophenschutzeinsatz oder der Gefahrenabwehr zum Schutz der Umwelt.

Der LFV Hessen sieht es vor allem als eine Hauptaufgabe an, sich weiterhin nachhaltig für die Stärkung des Feuerwehr-Ehrenamtes einzusetzen, um so auch künftig die permanente und verbindliche „Verfügbarkeit“ für den Einsatzfall – vor allem auch im Sinne des Schutzes und der Sicherheit der Bürger/innen - zu garantieren. Der LFV als anerkannte Interessenvertretung der hessischen Feuerwehren verfolgt insbesondere folgende Aufgaben und Ziele:

  • Vertretung der Interessen aller Feuerwehren und –sparten
  • Förderung des Feuerwehrwesens, der Allgemeinen Hilfe, des Brand- und Katastrophenschutzes
  • Förderung der Aus- und Weiterbildung
  • Pflege der Grundsätze der Freiwilligen Feuerwehren
  • Förderung der Kinder- und Jugendarbeit in der Feuerwehr
  • Förderung der Feuerwehrmusik
  • Zusammenarbeit mit anderen Organisationen und der Politik
  • Prävention und soziale Absicherung bei Unfällen im Feuerwehrdienst
  • Öffentlichkeitsarbeit, Brandschutzerziehung und –aufklärung
  • Dokumentation der geschichtlichen Entwicklung im Feuerwehrwesen

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.

SERVICE