Mitglied werden in der Feuerwehr

komprimiert fwgruppe (22.4).jpg

Einsatzkräfte der hessischen Feuerwehren
Einsatzkräfte der hessischen Feuerwehren

Sie interessieren sich dafür, Teil einer Gemeinschaft zu werden, die ehrenamtlich Menschen in Notsituationen hilft? Dann sind Sie bei der Freiwilligen Feuerwehr richtig.

Wenn Sie bei einer Freiwilligen Feuerwehr mitmachen wollen oder auch einfach nur einmal hinein schnuppern, nehmen Sie Kontakt mit Ihrer Gemeindefeuerwehr auf. Die Anschrift, E-Mail oder Telefonnummer erfahren Sie bei Ihrer Gemeinde, auf deren Internetseiten oder Nachrichtenblättern oder auf der Internetseite Ihrer Feuerwehr. Viele Feuerwehren machen auch einmal pro Jahr einen Tag der offenen Tür - eine gute Gelegenheit, die Menschen, Gerät und Fahrzeuge kennen zu lernen, die die Feuerwehr ausmachen.

Freiwillige Feuerwehren und Jugendfeuerwehren gibt es übrigens auch in allen Städten mit Berufsfeuerwehr.

Um in der Einsatzabteilung aufgenommen zu werden, müssen Sie mindestens 17 Jahre alt sein - wenn Sie jünger sind, können Sie in einer Jugendfeuerwehr mitmachen. Nach einer 80 stündigen Grundausbilung können Sie gemeinsam mit den anderen Einsatzkräften das erste Mal ausrücken. Die Kleidung erhalten Sie übrigens von ihrer Kommune und die Ausbildung ist kostenlos. Zudem besteht ein umfassender Versicherungsschutz für die Mitglieder einer Freiwilligen Feuerwehr.

Tipp: Weitere Informationen zum Thema Feuerwehr finden Sie auch auf den Seiten des Hessischen Innenministeriums und des Landesfeuerwehrverbandes Hessen

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.